JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Neuer Landesgeschäftsführer: Rupert Reif!
163
single,single-post,postid-163,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Neuer Landesgeschäftsführer: Rupert Reif!

Nach vierjähriger Tätigkeit als Landesgeschäftsführer wird Christopher Tafeit mit 28. Februar 2011 das JVP Büro verlassen und sich seinem Studium widmen. In der Landesleitung am 25.11. zog er beeindruckend Bilanz und bedankte sich bei den Bezirken und dem Landesvorstand für die gute Zusammenarbeit. Christopher Tafeit leistete in seiner Zeit sehr gute Arbeit und war einer der wichtigsten Bestandteile der JVP. Die Landesleitung der Jungen ÖVP, allen voran Landesobmann Thomas Einwallner, sprach ihm größten Dank aus und hofft ihn weiterhin des Öfteren im JVP Büro begrüßen zu dürfen.

Zum neuen Landesgeschäftsführer wurde Rupert Reif aus dem Bezirk Murau gewählt. Er wird ab 1.3.2011 diese Funktion ausführen. Rupert ist 21 Jahre alt und seit 2006 Mitglied der Jungen ÖVP. Neben seiner Tätigkeit als Bezirksobmann von Murau ist er auch als Landesobfrau Stv. des JAAB aktiv. Beruflich war er bis jetzt als „Technischer Zeichner“ tätig und absolvierte während seiner Lehrzeit die Berufsreifeprüfung. In seinem Statement umriss er seine zukünftigen Vorhaben und Schwerpunkte. Die Hauptbestandteile seiner Arbeit werden die „Inhaltliche Positionierung und die kritische Auseinandersetzung mit der steirischen Landespolitik sein“, sowie Strukturarbeit und Mitgliederbetreuung. Rupert Reif versprach, sich mit voller Energie der Arbeit in der Jungen ÖVP zu widmen freut sich die Junge ÖVP in den nächsten Jahren mitgestalten zu dürfen.

Die Junge ÖVP Steiermark wünscht ihrem Freund Christopher Tafeit alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg und viel Erfolg in seinen künftigen beruflichen Stationen.
(Verfasser: Rupert Reif)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.