JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Führungswechsel in der JVP Deutschlandsberg
436
single,single-post,postid-436,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Führungswechsel in der JVP Deutschlandsberg

Am vergangenen Samstag war es in der Lannacher Steinhalle soweit. Nach 3 Jahren übergab Martin Niggas das Amt des JVP Bezirkobmannes  unter der Anwesenheit zahlreiche Ehrengäste, darunter LAbg. BPO Manfred Kainz, BPOstv. „Mister L601“ Gunther Riedlsperger, Bgf. Mag. Jürgen Kovacic in neue Hände. Seine Nachfolgerin wird die junge Marhofer Gemeinderätin Stefanie Harzl, die ein sehr buntes und dynamisches Team mitbringt. Vom Arbeiter und Angestellten über Studenten bis hin zum Selbstständigen ist alles dabei. Als Obmannstellvertreter wurden Jürgen Albrecher, GR Joachim Eberhard und GR Martin Stieglbauer gewählt, sowie Mario Resch als Finanzreferent. Als weitere Mitglieder des Vorstandes arbeiten Ulrich Hartbauer, GR Alfred Lohr, GR Martin Niggas,  Monika Resch, Dominik Wechtitsch und Lukas Weinberger mit.

Als Anerkennung aber auch Verpflichtung gilt die einstimmige Wahl der neuen Obfrau Stefanie Harzl und ihres Vorstandes.

JVP- Landesobmann Thomas Einwallner lobte vor allem diese Mixtur an verschiedenen Charakteren und Altersgruppen und wünschte in seiner motivierenden Rede viel Erfolg.     Für langjährige Verdienste um die JVP wurden Mag. Jürgen Kovacic als ehemaliger BO, Mag.Christoph Kovacic sowie Mag. Barbara Kümmel mit dem Ehrenabzeichen in Silber geehrt!
Bei einem gemütlichen Buffet – gespendet vom Hausherren Bürgermeister Josef Niggas – ließ man diesen Bezirkstag ausklingen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.