JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | „JVP trifft 99ers“
440
single,single-post,postid-440,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

„JVP trifft 99ers“

Ein 50er Bus aus dem Bezirk Deutschlandsberg, organisiert von der JVP mit Obfrau Stefanie Harzl, fuhr zum letzten 99ers Spiel vor den Play offs gegen die Capitals aus Wien. Man durfte ein hart umkämpftes Spiel bei toller Kulisse im Bunker zu Liebenau miterleben.

Zur Krönung des Abends konnten sich die Heimischen auch noch im Penalty schießen durchsetzen. Anschließend fand der Abend seinen Ausklang im Hooters, wo jeder die Möglichkeit hatte, sich vor der Heimfahrt zu stärken. Der Vorstand der JVP bedankt sich für das rege Interesse der Deutschlandsberger und wünscht den Graz 99ers viel Erfolg für die bevorstehenden Finalspiele. Auch in Zukunft wird es solche Aktionen für die sportbegeisterte Jugend im Bezirk geben.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.