JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Bezirksleitung der JVP Graz-Umgebung
588
single,single-post,postid-588,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Bezirksleitung der JVP Graz-Umgebung

Am Donnerstag, den 24. März 2011, lud der Bezirksvorstand JVP Graz-Umgebung alle Ortsobfrauen und – Männer des Bezirks zur Bezirksleitung nach Feldkirchen ein. Auch interessierte Mitglieder waren herzlich willkommen an der Konferenz teilzunehmen.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Vorstellung des neuen Landesgeschäftsführers der JVP Stmk, Rupert Reif, Informationen aus dem Landesvorstand, Informationen zum Segeltörn und die Jahresplanung 2011.

Nach der Begrüßung und den einleitenden Worte durch BO David Ziegler sowie der Vorstellung der einzelnen anwesenden Ortsobleute und Gäste war die Beschlussfähigkeit schnell gegeben.

LGF Rupert Reif stellte sich kurz vor und berichtete danach aus dem Landesvorstand über die Jahresplanung 2011; dieses Jahr wird dafür genutzt werden, wieder vermehrt an politischen Inhalten, Struktur und Festigkeit zu arbeiten. Auf Grund dessen wurde auch ein neues Corporate Design erarbeitet. Ebenso wurde eine Landeskonferenz zum Thema „Integration“ angekündigt und auf die Aktionen der Bundes-JVP hingewiesen.
BO David Ziegler erläuterte die Zahlen und Fakten zum JVP-Segeltörn im August 2011 (Flyer liegt bei), damit sich JVPler für dieses Event anmelden. Ebenso kündigte er einen Bezirkstag für das Jahresende an; Ort und Datum sind noch nicht fixiert.

Von LO-Stv. Michaela Hartner wurde noch auf den stattfindenden Vortrag der Frauenbewegung Graz- Umgebung zum Thema „Nahrungsmittelhygiene und Hygiene bei Festen“ hingewiesen.
Die Bezirksleitung fand ihren Abschluss in Gesprächen mit dem neuen LGF und den Mitgliedern des BVs in gemütlicher Atmosphäre.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.