JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Werndorfer JVP-Vorstand neugewählt
592
single,single-post,postid-592,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Werndorfer JVP-Vorstand neugewählt

Nachdem Michael Heric bereits im letzten Jahr als Kassier der Jungen ÖVP aufhörte und somit den Stein ins Rollen brachte, folgten ihm nunmehr Obmann GR Bernd Jauk und Schriftührerin Manuela Roschitz.

Leicht ist es keinem gefallen, doch die Zeit war gekommen, die Führung an ein jüngeres und vor allem sehr motiviertes Team abzugeben.

Die JVP Werndorf wurde im Juli 2004 von Bernd Jauk gemeinsam mit Manuela Roschitz, Michael Heric und Walter Schmidt-Kluth neu gegründet. Bernd war es immer besonders wichtig für die Jugend im Ort etwas zu bewegen, wie die Durchführung des Mopedführerscheinkurses, die Abhaltung von Veranstaltungen (Osterfeuer, Streetsoccerturnier, Stadl-Disco) oder auch von Ausflügen (Rafting-Tour, Rodeln).

Abschließend bedankte sich Bernd bei seinem Team für die jahrelange Zusammenarbeit.
Besonders freut es ihn, dass das neu gewählte Team bereits viele Ideen für die Jugend hat. Nunmehr hat er mehr Zeit sich seinen Aufgaben im Gemeinderat zu widmen.

Beim Ortstag am 25. März wurden Karin Gruber als Obfrau und Gerhard Kraut als Obmann-Stellvertreter einstimmig gewählt, sowie auch deren Vorstandsteam. Karin und Gerhard bedankten sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen und stellten kurz ihre Vorhaben für 2011 vor. Erfreulich ist für die Beiden, dass Bernd, Manuela und Michael auch weiterhin beim Verein bleiben und sie ihn durch ihre Erfahrungen unterstützen können.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.