JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Osternestsuchen der Jungen Volkspartei Weißkirchen und Umgebung
643
single,single-post,postid-643,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Osternestsuchen der Jungen Volkspartei Weißkirchen und Umgebung

Zum bereits nunmehr achten Mal wurde der Gründonnerstag von der Jungen Volkspartei Weißkirchen dazu genutzt, den Schützlingen der Lebenshilfe „Gala-Bau“ eine kleine Freude zu bereiten.
Der Betrieb am Kohlplatz in der Gemeinde Eppenstein bietet seit 2001 eine Gärtnerei, eine Lehrküche und eine Basale Gruppe mit verschiedenen Therapieformen an.
Die Osternestsuche erfreut die dort beschäftigten Bewohner immer wieder aufs Neue. Es bringt einerseits etwas Abwechslung in den Alltag  und andererseits fördert es das Verständnis der Jugendlichen für Mitmenschen mit „Handicap“. „Soziale Aktionen nehmen in der JVP einen wichtigen Stellenwert ein. Diese Aktion wird bereits seit acht Jahren durchgeführt und wird auch in Zukunft ein Fixpunkt der JVP sein,“ resümiert JVP-BO Markus Tafeit.
Ein besonderer Dank gebührt der Marktgemeinde Weißkirchen und der Raiffeisenbank Obdach-Weißkirchen als Sponsoren dieser Aktion. Die Heimleitung wünscht sich auch in Zukunft die Beibehaltung dieser Veranstaltung und die Jugendlichen freuen sich über die Herzlichkeit welche ihnen von den im Projekt „Gala-Bau“ Beschäftigten entgegengebracht wird.  G.F.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.