JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Graz hat gewählt! Stadtobfrau Martina Kaufmann zieht in den Gemeinderat ein!
1919
single,single-post,postid-1919,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Graz hat gewählt! Stadtobfrau Martina Kaufmann zieht in den Gemeinderat ein!

Die JVP Steiermark, allen voran Landesobmann Lukas Schnitzer, gratuliert Bürgermeister Siegfried Nagl und seinem Team: „Trotz Verlusten ist die Grazer Volkspartei mit Abstand die stärkste politische Kraft in der Landeshauptstadt.“

Bürgermeister Siegfried Nagl setzt auf die Jugend, daher standen 10 Mitglieder der Jungen Volkspartei zur Wahl.

Bereits in den letzten Jahren hat  sich die Junge Volkspartei aktiv in die Gestaltung der Grazer Politik  eingebracht. Unter anderem durch die Forderung des  Jugendgemeinderates oder dem Mobilitätsscheck für Studierende.

„Wir gratulieren JVP Obfrau Martina Kaufmann zum Einzug in das Grazer Stadtparlament und allen jungen Kandidatinnen und Kandidaten zum Ergebnis. Rund 2.300 Vorzugsstimmen zeigen die Stärke der Jungen“, so Schnitzer.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.