JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Frauentaler Dorfolympiade
3072
single,single-post,postid-3072,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Frauentaler Dorfolympiade

„Die JVP Frauental organisierte bereits zum 20. Mal die Frauentaler Dorfolympiade für Firmengruppen und Hobbymannschaften, sowie für Zuseher und Gäste in Schamberg rund um die Anwesen Edegger und Jöbstl mit spannenden und unterhaltsamen Spiele Sport- und Geschicklichkeitsbewerben.
Erstmals wurde die Dorfolympiade an einem Samstag, den 5. Juli 2014, abgehalten. Heuer stellten sich 17 Mannschaften den lustigen Bewerbs- und Geschicklichkeitskategorien, in denen die Teilnehmer ihre sportliche Kondition unter Beweis stellen konnten. In insgesamt sechs aufeinander abgestimmten Bewertungsstufen, beginnend beim Loambudl-Kegeln, Zugsogschneiden, Dosen schießen, Zweibeinlauf, „Gib dem Affen Zucker“ bis hin zur traditionellen Sautrogregatta am Edegger Teich kämpften die einzelnen Mannschaftsgruppen wieder mit voller Begeisterung um die jeweiligen Platzierungen. Alle Teilnehmer und Zuseher, die den herrlichen Sommernachmittag nutzten, wurden im Hof des Anwesens Nebelbader der Familie Jöbstl mit Speisen und Getränken bestens bewirtet. Heuer bot man zum ersten Mal zusätzlich einen Kinderbewerb, wobei es auch für diesen Geschicklichkeitsspiele gab und alle Teilnehmer einen Preis erhielten.
Nach erfolgter Auswertung konnte Niklas Lierzer (JVP Frauental) NRAbg. Werner Amon, JVP Bezirksobmann Christian Marx, Gemeindekassier Andreas Polz sowie viele weitere Ehrengäste und Funktionäre begrüßen und nahm außerdem die Siegerehrung vor. Die Gewinner der verschiedenen Kategorien erhielten wertvolle Warenpreise und Gutscheine von heimischen Firmen und Gewerbetreibenden.“

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.