JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Herbsttour-Stopp in Graz-Umgebung
3343
single,single-post,postid-3343,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Herbsttour-Stopp in Graz-Umgebung

Unter dem Motto „setz ma uns zam!“ tourt die Junge ÖVP Steiermark derzeit durch alle steirischen Bezirke. Neben dem gemütlichen Beisammensein mit den JVPlern des Bezirkes, werden im Rahmen der Herbsttour auch JVP-Ortsgruppen, Bürgermeister und Ortsparteiobleute besucht, um für die Junge ÖVP und junge Vertreter in den Gemeinderäten zu werben. Am 22. Oktober wurde der Bezirk Graz-Umgebung besucht.

Die Stationen in Graz-Umgebung

Ein Pressegespräch in Hausmannstätten eröffnete die Herbsttour in Graz-Umgebung. Mit einer sehr aktiven JVP-Ortsgruppe, einer bereits amtierenden Junggemeinderätin und mehreren jungen Vertreterinnen und Vertretern auf der Gemeinderatsliste für 2015, ist Hausmannstätten ein Vorzeigebeispiel für die Beteiligung junger Menschen. Neben dem Treffen mit der Ortsparteiobfrau von Seiersberg, Anja Gobiet, wird auch schon an der Aktivierung bzw. Reaktivierung von JVP-Gruppen in Raaba-Grambach und Gössendorf gearbeitet. Im Rahmen des abendlichen „zamsitzens“ beim Mostbuschenschank Mausser in Hitzendorf, bekundete auch Bürgermeisterin Simone Schmiedtbauer ihre Unterstützung für junge Vertreter in den Gemeinden.

 

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.