JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Herbsttour-Stopp im Bezirk Voitsberg
3355
single,single-post,postid-3355,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Herbsttour-Stopp im Bezirk Voitsberg

Unter dem Motto „setz ma uns zam!“ tourt die Junge ÖVP Steiermark derzeit durch alle steirischen Bezirke. Neben dem gemütlichen Beisammensein mit den JVPlern des Bezirkes, werden im Rahmen der Herbsttour auch JVP-Ortsgruppen, Bürgermeister und Ortsparteiobleute besucht, um für die Junge ÖVP und junge Vertreter in den Gemeinderäten zu werben. Am 23. Oktober wurde der Bezirk Voitsberg besucht.

Die Stationen im Bezirk Voitsberg

Die Tour führte Landesobmann Lukas Schnitzer und Bezirksobfrau Carina Sonnberger neben weiteren Stationen auch in die Stadtgemeinde Voitsberg, nach Krottendorf-Gaisfeld sowie nach Ligist. Dabei konnten unter anderem Bürgermeister Johann Feichter und Bürgermeister Johann Nestler als Botschafter für die JVP-Forderung nach 287 Junggemeinderäten in 287 Gemeinden gewonnen werden. Sie haben zugesagt in der Listenerstellung zur Gemeinderatswahl besonderes Augenmerkt auf die Anliegen der Jungen ÖVP zu legen und jungen Menschen die Chance zur Mitgestaltung in ihrer Gemeinde zu geben.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.