JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Mein Land. Meine Chance. Diskussion mit Sebastian Kurz in Graz
22353
single,single-post,postid-22353,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Mein Land. Meine Chance. Diskussion mit Sebastian Kurz in Graz

Im Juni 2016 wurde in St. Wolfgang der Startschuss für die Standortinitiative „Mein Land. Meine Chance.“ der Jungen ÖVP Österreich gegeben. In den letzten Monaten wurden bereits die ersten Forderungen erarbeitet um den Wirtschaftsstandort Österreich zurück an die Spitze zu bringen. Die Junge ÖVP setzt sich für mehr Freiräume der Unternehmer und mehr Platz für eigenverantwortliches Handeln ein. Es braucht einen Paradigmenwechsel in der Wirtschaftspolitik, Bürokratieabbau und ein Ende des Regulierungswahns.
Im Rahmen dieser Standortinitiative laden JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer und Wirtschaftsbundlandesobmann Dr. Christian Buchmann zu einer gemeinsamen Diskussion mit JVP-Bundesobmann Sebastian Kurz ein. Zusätzlich bietet sich bei dieser WKO Live-Veranstaltung auch die Möglichkeit das neue Talent Center zu besichtigen.

Im Rahmen dieser Standortinitiative laden JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer und Wirtschaftsbundlandesobmann Dr. Christian Buchmann zu einer gemeinsamen Diskussion mit JVP-Bundesobmann Sebastian Kurz ein. Zusätzlich bietet sich bei dieser WKO Live-Veranstaltung auch die Möglichkeit das neue Talent Center zu besichtigen.

Hardfacts:
Ablauf:

Ab 14:00 Einlass

14:30:
Eröffnung und Begrüßung
LTAbg. Lukas Schnitzer, JVP-Landesobmann
Präsident Ing. Josef Herk

Input
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer
Bundesminister Sebastian Kurz, JVP-Bundesobmann

Keynote „Aspekte der Wettbewerbsfähigkeit Österreichs“
Prof. Dr. Bernhard Felderer, Präsident des Fiskalrats und ehem.Direktor des IHS

Fragen & Antworten

15:30:
Get-Together und Besichtigung des Talent Center

Moderation: Dr. Paula Aschauer

Veranstaltungsanmeldung unter info@jvp.at / 0664 9259458 (Whats App)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.