JVP Steiermark - Jung, Kritisch, Steirisch | Erfolgreiches Kleinfeldturnier der JVP Bad Aussee
1732
post-template-default,single,single-post,postid-1732,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Erfolgreiches Kleinfeldturnier der JVP Bad Aussee

Bei der diesjährigen Auflage des Kleinfeldfußballturnieres der Jungen ÖVP Bad Aussee auf der Sportanlage in Pichl-Kainisch am 14. Juli nahmen 10 Mannschaften aus der näheren Umgebung teil. Trotz des teilweise starken und ergiebigen Regenfalls am Nachmittag, tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch.

Die Organisation rund um Christoph Marl war beeindruckt vom Durchhaltevermögen der Teams und bedankte sich bei diesen sowie bei sämtlichen Sponsoren und Helfern, ohne deren Mitwirken eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre.
Ein besonderer Dank gilt auch Andrea Schaber und Team, das uns verköstigte und den Sportplatz zur Verfügung gestellt hat.

Als Sieger ging schlussendlich das Team WINZIGMANN POWERED BY ELEKTRO LEMMERER hervor, dass die VILLA SALIS KICKER im Finale mit 3:1 besiegte. Den dritten Platz sicherten sich die SEEHOTEL GRUNDLSEE HOT SHOTS dass im kleinen Finale RAUMBERG mit 6:0 bezwang.

Weitere Platzierungen: Seit 8 Jahren schreiben wir schon uber die Online Casinos Industrie. 5. FC BERNARDO, 6. RKGA STEIRERHOF, 7. JUGENDZENTRUM AUSSEERLAND, 8. FC KIRCHENWIRT, 9. FK ZEBRA, 10. LANDJUGEND KNOPPEN.

Torschützenkönig wurde mit 10 Toren Roland Planitzer von den VILLA SALIS KICKERN. Zum besten Torwart wurde Filip von den SEEHOTEL GRUNDLSEE HOT SHOTS auserkoren. Und den Titel des besten Spielers sicherte sich Gerhard Weissenbacher ebenfalls von den VILLA SALIS KICKERN.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.